Vortrag von Prof. Dr. Hans-Georg Aschoff


Restauration und Neuanfang.
Die Neuumschreibung der hannoverschen Diözesen Hildesheim und Osnabrück vor 200 Jahren

mehr

Einladung zur 200. Geburtstagsfeier


1824 – 2024

Einladung zur 200. Geburtstagsfeier des ‚neuen‘ Bistums Hildesheim

mehr

Wallfahrtsort Ottbergen


Ein zentraler Wallfahrtsort der Region Hildesheim ist der Ort Ottbergen. Die Le­gende erzählt von einem Schäfer, der Ende des 17. Jahrhunderts auf dem kleinen Berg bei Ottbergen eine Kreuzeserscheinung hatte, die der damalige Pfarrer, Johann Erasmus Glontz (1696-1721), zum Anlass nahm, in Ottbergen eine Kapelle zu errichten und jeweils am Fest Kreuzerhöhung durch eine Andacht dieser Erschei­nung zu gedenken.

mehr

Eine Motorradsegnung


Mit der grundlegenden Neuordnung der kirchlichen Verhältnisse in Deutschland im 19. Jahrhundert erhielt auch das Bistum Hildesheim neue Grenzen, die in der Bulle Impensa Romanorum Pontificum von 1824 festgeschrieben wurden.

Dommuseum - Gerd Finkel. Werke


Ausstellung im Rahmen des Aschermittwochs der Künstler vom 27. Februar bis 12. Mai 2024

mehr

Aschermittwoch der Künstler mit Tijan Sila (14.02.; 20 Uhr)


Der literarische Abend zum Aschermittwoch der Künstler 2024 beginnt am 14.02.2024 um 20 Uhr. Tijan Sila wird aus seinem Buch "Radio Sarajevo" lesen.

mehr

Die Kirchenbücher des Bistums Hildesheim


Kirchenbücher sind vielgenutzte, geschichtliche Quellen und geben neben den so wichtigen demografischen Informationen, auch Einblicke in historische Lebenswelten, Erinnerungskulturen und Verwaltungspraktiken.

Die Protokollbücher des Katholischen Gesellenvereins St. Joseph in Wolfenbüttel


Die Protokollbücher des Katholischen Gesellenvereins St. Joseph in Wolfenbüttel von der Gründung 1919 bis 1935. Ein Beitrag zur Geschichte der Wolfenbütteler katholischen Gemeinde. Einleitung und Abschrift der Protokollbücher von Maria und Hubert Kaufhold. Reihe: Hildesheimer Chronik, Beiträge zur Geschichte des Bistums Hildesheim, Band 27, Schriftenreihe des Bistumsarchiv Hildesheim, hrsg. von Thomas Scharf-Wrede, ISBN: 978-3-7954-1010-0, Hildesheim 2022.

mehr

Öffentliche Weihnachtsführung in der Dombibliothek


Bei dieser Weihnachtsführung mit dem Titel „Weihnachten vor 550 Jahren. Zur Hildesheimer Domliturgie im Jahre 1473 nach den Handschriften und Drucken der Dombibliothek“ führt Sie Prof. Dr. Dr. Jörg Bölling.

 

mehr

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.