„Kultur rund um die Uhr“: Wikingerlager auf dem Domhof

24.09.2005  /  Uhr


Anlässlich seiner Sonderausstellung präsentiert das Dom-Museum ein Wikingerlager. Die Gruppe „Die Schlechte Saat“ aus Alfeld zeigt in einem originalgetreu nachgebildeten Wikingerlager Handwerkstechniken und das Alltagsleben vor über 1000 Jahren. Die Akteure in historisch korrekter Gewandung machen damit die Zeit des frühen Mittelalters in Nordeuropa lebendig.

Die Besucher können an diesem Tag sowohl die die originalen Kunstwerke aus der Welt der Franken und der Wikinger im Museum betrachten und zugleich auf dem Domhof einen anschaulichen Einblick in die lebendige Welt des Mittelalters gewinnen.

Ort: Domhof

Zurück

Unsere Leseempfehlung

Aktuell sind keine Termine vorhanden.