Tod im Kulturellen Vergleich

Vortragsreihe der Hildesheimer Kultur•Spitzen

Ort: Roemersaal im Roemer- und Pelizaeus-Museum

13.04.2016, 19:00
Mumifizierung - ein weltweites Phänomen
Oliver Gauert, Roemer- und Pelizaeus-Museum
 
11.05. 2016, 19:00
Die Angst vor dem Scheintod - Über eine weit verbreitete Hysterie im 18. und 19. Jahrhundert
Dr. Michael Schütz, Stadtarchiv
 
01.06.2016, 19:30
Osiris und Re - Leben, Tod und Erneuerung im pharaonischen Ägypten
Prof. Dr. Regine Schulz, Roemer- und Pelizaeus-Museum
 
22.06.2016, 19:00
Opferpraxis in Mesoamerika. Zwischen Selbst- und Menschenopfer
Dr. Andrea Nicklisch, Roemer- und Pelizaeus-Museum
 
27.07.2016, 19:00
Vom Tod zum Leben. Hildesheimer Heilige und ihre Reliquien
Prof. Dr. Michael Brandt, ehem. Dommuseum
 
17.08.2016, 19:00
Ein Schlüssel zur Vergangenheit: Kirchenbücher als sozial- und alltagsgeschichtliche Quelle
Dr. Thomas Scharf-Wrede, Bistumsarchiv
 

Zurück