„Dom-Kolloquium 2015“

Am 21. November 2015

Der Hildesheimer Dom. Welterbe verpflichtet

Seit 2011 veranstalten der Verein für Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim und der Dombauverein Hildesheim eine Kolloquiumsreihe zur Geschichte und Funktion des Hildesheimer Mariendoms, die am 21. November 2015 mit einer Veranstaltung zum Thema „Welterbe verpflichtet“ abgeschlossen wird.

Bisherige Themen waren: Das Hildesheimer Domkapitel. Dem Bistum verpflichtet (2011), Der Hildesheimer Dom. Kraftzentrum des Bistums (2012), Altfrid, Bernward, Godehard. 70 Bischöfe und ein Dom (2013), Der Dom und seine Gemeinde: Das Bistum Hildesheim (2014).

Die Referate der Kolloquien werden in Tagungsbänden dokumentiert, die im Bistumsarchiv erhältlich sind; bislang liegen zwei Bände vor, die beiden anderen sind in Arbeit.

Weitere Hinweise zum Kolloquium am 21. November 2015 finden Sie unter "Veranstaltungen".

Zurück